Wir glauben, dass Sie in Europa sind

Aktualisieren Sie Ihren Versandort?

Das könnte dich auch interessieren

0 Gegenstand
Leer Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält keine Produkte

400/ 400

Machen Sie sich keine Sorgen, wir geben in Ihrem Paket keine Preise an. Ihre Rechnung wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie beim Bezahlvorgang angegeben haben

Suche
Suche ...
Keine Produkte gefunden

Beliebte Suchanfragen:
  • Zirkus
  • Dinky Dinkums
  • Dinkum Puppen
  • Gemütliches Dinkums
  • Pilz-Luggy
  • Original Luggy
  • Kinderwagen
  • Wunderwagen
  • Dinkum Puppen
  • Chari
  • piki
  • Baskets
  • Holdie
  • Puppe
  • Playpa
  • Verschlafene Dinkums
Große Vorteile des Spielens mit Puppen

Große Vorteile des Spielens mit Puppen

Spielen ist die Art und Weise eines Kindes, sich mit der Welt zu beschäftigen und ihr einen Sinn zu geben. Rollenspiele scheinen eine erstaunlich einfache Aktivität zu sein, doch Kinder lernen darin praktische Lebenskompetenzen. Zwischen zwei und drei Jahren Kinder Beginnen Sie, die Welt des fantasievollen Spiels zu erkunden. Nicht nur diese Art zu spielen Kindern wichtige Fähigkeiten beibringen wie das Füttern, Anziehen und Pflegen anderer, erschließt es auch die Entwicklung sozialer Fähigkeiten und Empathie. Lesen Sie weiter für weitere Vorteile und Tipps, um eine besondere Bindung zu Ihrem Kind und seinen Kindern zu fördern Puppe


„Wenn Kinder Fantasiewelten und Rollenspiele mit Puppen erschaffen, kommunizieren sie zunächst laut raus und dann verinnerlichen die Nachricht über die Gedanken anderer, Emotionen und Gefühle. Dies kann positive, lang anhaltende Auswirkungen auf Kinder haben, wie z. B. eine höhere soziale und emotionale Verarbeitung und den Aufbau sozialer Fähigkeiten wie Empathie, die sich entwickeln können verinnerlicht um lebenslange Gewohnheiten aufzubauen und zu formen.“ - Dr. Sarah Gerson, Neurowissenschaftlerin an der Cardiff University. 

  • Problemlösung einführen

    Unterstützen Sie Ihr Kind, indem Sie zufällige Lernmöglichkeiten einführen. Beispielsweise könnten Sie Ihrem Kind während der vorgetäuschten Essenszeiten Fragen stellen wie „Was steht heute auf dem Speiseplan?“ oder „Was passiert als Nächstes?“. Fördern Sie kritisches Denken, indem Sie Dilemmata einführen, die Ihr Kind lösen muss, z. B. „Oh nein! Dollys Essen ist zu heiß zum Essen“. Ihr Kind kann diese kniffligen Szenarien unter Anleitung durcharbeiten. 

  • Kreativität fördern

    Ermöglichen Sie Kindern, verschiedene Szenarien zu erforschen und nachzuspielen, die sie im wirklichen Leben möglicherweise nicht erleben können. Zum Beispiel mit Mama und Papa in einem Restaurant essen oder ihr eigenes kleines Puppenbaby aufziehen – perfekt für Kinder, die bald ein jüngeres Geschwisterchen begrüßen. 

  • Förderung der körperlichen Entwicklung

    Unterhaltsame Aktivitäten wie das Anziehen von Schuhen und Socken für eine Dinkum-Puppe eignen sich hervorragend zur Entwicklung der Hand-Augen-Koordination. Stellen Sie Ihrem Kind eine Schachtel mit Requisiten mit Puppenkleidung und Zubehör zur Verfügung, damit es seinen eigenen Sinn für Stil entdecken kann. Bringen Sie persönliche Hygienegewohnheiten wie Haare bürsten und Baderoutinen bei. 

  • Sprachkenntnisse vermitteln

    Erweitern Sie den Wortschatz Ihres Kindes, indem Sie es ermutigen, zu beschreiben, wie es mit seinen Puppen spielt. Bitten Sie sie, das Szenario zu beschreiben (z. B. „Wir fahren mit einem vorgetäuschten Bus zum Einkaufen“) und ermutigen Sie sie, Emotionen („Wir freuen uns, in einem Bus zu sitzen!“) und das Gespräch zwischen Ihrem Kind und ihrem Kind zu äußern Puppe.

  • Entwickeln Sie soziale Kompetenz und Empathie

    Das Spielen mit Puppen ermutigt Kinder, andere Perspektiven beim Solo- und Gruppenspiel kennenzulernen und zu berücksichtigen. Modellieren Sie empathisches Verhalten während der Spielzeit und ermutigen Sie Kinder, über ihre Gedanken und Gefühle zu sprechen, um diese entscheidenden Fähigkeiten weiterzuentwickeln. 

 

Tipps zur Förderung des fantasievollen Spiels
Entdecken Sie Ihr inneres Kind wieder und modellieren Sie vertraute Routinen mit Requisiten wie einer Spielzeugflasche oder einer Haarbürste. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es seine Puppe sanft wiegt, füttert und pflegt. Dadurch wird Ihr Kind aufgefordert, Ihr Verhalten zu spiegeln.
Steigern Sie die Kreativität mit vielen Requisiten und Spielkameraden (Erwachsene und Kinder gleichermaßen). Lassen Sie Ihrem Kind so viel Zeit, wie es möchte, um zu spielen und die fantasievollen Welten zu erkunden, die es erschafft.
Beziehen Sie Ihre Kinder in die täglichen Aufgaben ein und verwandeln Sie alltägliche Fragen in eine Gelegenheit, beim Spielen zu lernen. Ihr Kind könnte sein eigenes Tuch haben, um eine Oberfläche abzuwischen, oder in der Küche mit kindersicheren Utensilien oder mit einer leeren Schüssel und einem Löffel helfen, um so zu tun, als ob es selbst kocht.


    0 Kommentare

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

    Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

    < Vorherige Geschichte Nächste Geschichte >

    zahlen mit afterpay clearpay zahlen mit afterpay clearpay
    mit zippay bezahlen mit zippay bezahlen
    Drehe das Rad