Wir glauben, dass Sie in Europa sind

Aktualisieren Sie Ihren Versandort?

Das könnte dich auch interessieren

0 Gegenstand
Leer Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält keine Produkte

400/ 400

Machen Sie sich keine Sorgen, wir geben in Ihrem Paket keine Preise an. Ihre Rechnung wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie beim Bezahlvorgang angegeben haben

Suche
Suche ...
Keine Produkte gefunden

Beliebte Suchanfragen:
  • Zirkus
  • Dinky Dinkums
  • Dinkum Puppen
  • Gemütliches Dinkums
  • Pilz-Luggy
  • Original Luggy
  • Kinderwagen
  • Wunderwagen
  • Dinkum Puppen
  • Chari
  • piki
  • Baskets
  • Holdie
  • Puppe
  • Playpa
  • Verschlafene Dinkums
Olli Ella Folk | Whitney Leigh Morris

Olli Ella Folk | Whitney Leigh Morris

Whitney Leigh Morris, Kämpferin für Nachhaltigkeit, Einrichtungs-Guru und langjährige Freundin von Olli Ella, setzt ein Beispiel für alltägliche Menschen, die hoffen, ein erfüllteres Leben mit weniger zu führen. Whitneys mittlerweile berühmtes Ferienhaus in Venice Beach (mit einer Fläche von 400 m²) wird von Menschen aus nah und fern wegen seiner cleveren Raumnutzung geliebt und ihr Blog und Instagram sind für viele zu einer ständigen Inspirationsquelle geworden, dank ihrer kleinen Raum-Styling-Hacks und ihrem unglaublichen Auge für Design und den umweltorientierten Ethos, nach dem sie lebt; Man muss nicht groß leben, um schön zu leben. Wir unterhielten uns mit Whitney über ihre Familie, ihr Zuhause und ihre wachsende Leidenschaft für Tiny Living. 


 

Erzählen Sie uns etwas über sich, Ihre Familie und Ihren Wohnort ...
Ich bin Small Space Lifestyle Consultant, Blogger und Autor. Ich bezeichne meine Firma und mein Haus mit demselben Namen: The Tiny Canal Cottage. In unserem kleinen Wohn- und Arbeitsraum leben mein Mann, unser dreijähriges Kind, unsere beiden Rettungsbeagles und ich sowie mein kleines Unternehmen. Es handelt sich um einen Craftsman aus dem Jahr 3, der an den Venice Beach Canals in Südkalifornien liegt. Der Innenraum misst weniger als 2 Quadratmeter und verfügt über raummaximierende Merkmale wie Einbaumöbel, Schiebetüren, große Fenster und Oberlichter sowie Gewölbedecken. 

 

Die Verschmelzung von Innenarchitektur und Styling mit Ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit ist wirklich zum Herzstück Ihrer Marke geworden. Liegt diese Leidenschaft daran, dass Sie das Tiny Canal Cottage besitzen, oder ist dies ein Bereich, der Sie schon immer interessiert hat?
Ich gebe zu, dass der Fokus auf Nachhaltigkeit für mich neuer ist und eine direkte Folge des Lebens im Cottage ist. Ich wünschte, ich hätte mich viel, viel früher einer umweltfreundlicheren Existenz verschrieben, und ich muss noch so viel lernen. Als Familie auf engstem Raum zusammen zu sein und weitere Umweltverträglichkeitsberichte und Studien zu lesen, hat unser Bewusstsein für die Menge an Abfall um uns herum geweckt und unsere Entschlossenheit geweckt, uns in dieser Zeit stärker für die Suche und den Austausch von Lösungen für Einzelpersonen und Familien einzusetzen Klimakrise. Tiny Living kann die Umweltauswirkungen eines Hauses erheblich reduzieren – von der Menge der Materialien, die für die Herstellung der Struktur verwendet werden, bis hin zu den täglichen Abläufen, sobald sie bewohnt sind. Dies ist einer der Gründe, warum wir so gerne Bilder und Geschichten über die Routinen, die wir hier teilen, veröffentlichen unter 400 m².

 

 
Sie sagen oft: „Man muss nicht groß leben, um schön zu leben.“ Erzählen Sie uns etwas mehr über dieses Gefühl und was es für Sie bedeutet ...
Für mich liegt der Schlüssel zum Leben in einem kleinen Haus oder einer kleinen Wohnung nicht darin, herauszufinden, wie man die lebenswichtigen Dinge auf begrenzter Fläche zusammenfügt. Es geht darum zu verstehen, was Sie wirklich brauchen – und was nicht –, um Tag für Tag praktisch und glücklich zu leben. Das Leben in – und mit – einer kleineren Stellfläche kann ungemein erfüllend, komfortabel und stilvoll sein.
Wir LIEBEN Körbe, und wir lieben es auch, dass Sie es tun! Was sind Ihre fünf Lieblingsverwendungen für Körbe bei Ihnen zu Hause?

Wir verwenden in unserem gesamten Heimbüro eine vielfältige Korbsammlung, um visuelle Unordnung zu reduzieren und die Funktionalität zu erhöhen. Zu den häufigsten Einsatzmöglichkeiten gehören: Die Verwendung des Strolley für Bücher aus der Bibliothek (er hat genau die richtige Größe und ist für unsere Kleinen so leicht zu bewegen!), die Verwendung von Luggys zur Aufbewahrung zu Hause und für Markt- und Bibliotheksausflüge unterwegs. Verwenden Sie Körbe mit Deckel für verschiedene Spielsachen, schaffen Sie Schubladen in unseren Regalen/Einbauschränken mit flachen Behältern und lassen Sie unseren Mosey für den vielseitigen Last-Minute-Einsatz während des Tages offen (sei es beim Weinpflücken, beim Salaternten, beim Zusammenstellen von Spielen und Bauklötzen, beim Spielen). Angeln mit unserem Sohn oder Papierkram sortieren, um ihn zu scannen oder zu recyceln).

 

  
Wenn es um die Aufbewahrung geht, scheint nichts entmutigender zu sein, als sich mit der Garderobe auseinanderzusetzen. Welche praktischen Aufbewahrungs-Hacks sind Ihnen als Bewohner des Tiny Canal Cottage untergekommen, um die Organisation Ihrer Garderobe zum Kinderspiel zu machen?

Diese Antwort gefällt den Leuten selten, aber wenn ich ehrlich bin, besteht der „Hack“ einfach darin, weniger Sachen zu besitzen. Je weniger Habseligkeiten wir haben, desto weniger Aufbewahrungsmöglichkeiten und Platz benötigen wir. Meiner Meinung nach ist das eine positive Sache, da es sowohl unseren physischen als auch unseren ökologischen Fußabdruck verringert. Nachdem wir das geteilt haben, haben wir natürlich alle Dinge und wir brauchen einen Ort, an dem wir sie unterbringen können. Ich denke, dass vielseitige und anpassungsfähige Körbe und Regale der Schlüssel sind, damit wir unseren Raum (z. B. einen Schrank) jederzeit an unsere aktuellen und sich entwickelnden Bedürfnisse anpassen können. Unser Einzelschrank hat sich zum Beispiel im Laufe der Jahre von einem Kleiderschrank für 2 Personen zu einem Kinderzimmer für ein Kind und wieder zurück zu einem Schrank gewandelt … dieses Mal für 3 Personen!

 

 

Sie sind ein langjähriger Freund und Liebhaber von Olli Ella und wir lieben es, unsere Produkte in Ihrem Zuhause zu sehen. Welchen Artikel von Olli Ella haben Sie Ihrer Meinung nach im Laufe der Jahre am häufigsten verwendet?
Das ist eine schwierige Frage – wir verwenden hier in unserem winzigen Zuhause zu Recht ständig Artikel von Olli Ella. Derzeit ist die Rolle des MVP ein Streit zwischen Strolley und Mosey. Ich persönlich greife täglich mehrmals zum Mosey, um ihn für eine Vielzahl von Aktivitäten zu nutzen. Aber auch wir nutzen den Kinderwagen ständig mit unserem Sohn. Wenn wir das Glück haben, ein zweites Kind zu bekommen, wird der Wickelkorb vielleicht zu unserem nächsten Olli-Ella-Muss!

 

Shop WARES

Blog tinycanalcottage.com 
Instagram @whitneyleighmorris

  


0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

< Vorherige Geschichte Nächste Geschichte >

zahlen mit afterpay clearpay zahlen mit afterpay clearpay
mit zippay bezahlen mit zippay bezahlen
Drehe das Rad